Anmeldung zum Finale

Alle teilnehmenden Teams freuen sich über ein großes Publikum bei der Präsentation ihrer Projekte am 07. Juli 2017.

 

Gruppe "S"

entfällt 2017

Gruppe "M"

Clavius Gymnasium Bamberg

Supporting Seat

Robert Bosch GmbH, Bamberg

Paul-Pfinzing-Gymnasium Hersbruck

Elektrische Raketenstartrampe

Schaeffler AG, Herzogenaurach

Walter-Gropius-Gymnasium Selb

Blindensensor

Netzsch-Gerätebau GmbH, Selb

Willibald-Gluck-Gymnasium Neumarkt

Schoolar - unabhängig vom Netz

N-ENERGIE, Nürnberg; TU Braunschweig

Gruppe "L"

Gymnasium Herzogenaurach

Bau eines Quadrocopters für den Einsatz im Katastrohenschutz

FabLab der FAU Erlangen-Nürnberg

Max-Grundig-Schule Fürth

TafelVision

Continental, Nürnberg

Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium Weißenhorn

Ozeanreiniger

PERI GmbH Schalung Gerüst Engineering, Weißenhorn

Otto-Hahn-Gymnasium Marktredwitz

Entwicklung (CAD-Programm) und Konstruktion (3D-Drucker) eines Rennautos mit chemischem Antrieb

Rehau Unlimited Polymer Solutions, Rehau

 

 

(c) 2009 by 24-design.de